Navigation auf uzh.ch

Suche

Swiss Leading House VPET-ECON

Neues Tool für die Verortung von Berufen am Arbeitsmarkt vorgestellt

Im Rahmen einer neuen Studie zum Beruf «Bekleidungsgestalter/in» stellt unsere Co-Direktorin Uschi Backes-Gellner in Zusammenarbeit mit Christian Eggenberger verschiedene Analysetools vor, um die Kompetenzbündel unterschiedlicher Lehrberufe zu vergleichen. So kann bspw. die Ähnlichkeit verschiedener Berufe landkartenähnlich dargestellt werden, was etwa für den Bekleidungsgestalter EFZ wie folgt aussieht.

Diese neu entwickelten Analysetools sind grundsätzlich auf jeden Lehrberuf anwendbar. Sie helfen zum einen die Positionierung eines Berufs im Universum der Berufe und am Arbeitsmarkt festzustellen und können andererseits verwendet werden um darzustellen wie sich die Kompetenzbündel eines Lehrberufs nach einem Curricula-Update verändern.

Zur Studie: hier.